Veranstaltungen & Workshops

vl-neurographik5

VHS Ötztal-Imst:
Farbenfrohe Bilder mit Neurographik (L28-6600)

Termin: Fr. 09.10.2020, 18:30 – 21:00 Uhr / 4 Abende / 12 Unterrichtseinheiten

Inhalt: Erlernen Sie die Neurographik-Methode und schaffen Sie Veränderungen mit den eigenen Händen. Intuitiv lassen Sie sich von Hand und Stift führen und es entsteht nach kurzer Zeit ein sehr individuelles Werk. An jedem Abend wird ein bestimmtes Thema gezeichnet. Keine künstlerische Vorerfahrung nötig!

Anmeldung: Telefonisch: +43/699 15888 204, per Email: oetztal@vhs-tirol.at oder Online-Buchung
Ort: VHS-Raum; Gebäude gegenüber Haushaltungsschule Perjen
Kosten: € 99,-

vl-neurographik-Art

Jugendhaus Kassianeum (Brixen / Südtirol):
Mit Neurographik die Beziehung zu mir & meinen Mitmenschen verbessern

Termin: Sa. 10.10.2020, 09:00 – 13:00 Uhr

Inhalt: In diesem Seminar erhalten Sie die Möglichkeit, die Beziehung zu sich selbst, zum/zur Partner/in, dem Kind, den Eltern oder einem anderen Mitmenschen positiv zu verändern. Anhand der wunderbaren kreativen Transformationsmethode der Neurographik können Probleme und Konflikte gelöst werden. Diese wissenschaftlich anerkannte Methode beruht auf Erkenntnissen der Neuropsychologie. Auf einem Blatt Papier wird der Zustand, den man verändern möchte, graphisch dargestellt. Anschließend wird das Bild nach bestimmten Regeln und Algorithmen umgestaltet, wobei das Unterbewusstsein das weitere Handeln übernimmt. Je nach Thema gibt es unterschiedliche Algorithmen. Ohne nachzudenken entsteht mit Hilfe von Linien, Farben und Formen ein neues Bild. Die Lösung des Problems wird dadurch spielerisch freigesetzt, neue Nervenverbindungen im Gehirn werden geschaffen, Denk- und Handlungsmuster transformiert. Es sind dabei keine künstlerischen und zeichnerischen Vorkenntnisse notwendig. Es gibt kaum eine Methode, die so einfach anzuwenden ist, Spaß macht und ohne viel Mühe ganz schön etwas in Bewegung bringt!

Zielgruppe: Alle Interessierten, die an ihren Beziehungen arbeiten oder einfach die Methode der Neurographik kennen lernen möchten
Teilnehmerzahl:
8 – 10
Ort: Jugendhaus Kassianeum, Brixen / Südtirol
Kosten: € 65,-
Anmeldung:
Online-Buchung

 

20190315_095020 (2)

VHS Landeck:
Neurographik - den inneren Konflikt loslassen (L22-6600)

Termin: Fr. 13.11.2020, 18:30 – 21:00 Uhr / 1 Abend / 3 Unterrichtseinheiten

Inhalt: Durch das Zeichnen eines neurokreativen Bildes wird das Loslassen ermöglicht und wir können unsere Gehirnhälften synchronisieren und einen
Mittelweg finden. Jeder kann es, keine künstlerische Vorerfahrung nötig!

Anmeldung: Telefonisch: +43/699 15888 204, per Email: landeck@vhs-tirol.at oder Online-Buchung
Ort: VHS-Raum; Gebäude gegenüber Haushaltungsschule Perjen
Kosten: € 34,-

vl-neuro-lotos

VHS Ötztal-Imst:
Neurographik - die Blume des Lebens (L28-6670)

Termin: Fr. 20.11.2020, 18:30 – 21:00 Uhr / 1 Abend / 3 Unterrichtseinheiten

Inhalt: Erlernen Sie diese Methode der graphischen Zeichnung. Die 19 Kreise der Lebensblume erzeugen ein Schwingungsmuster, das auf die Umgebung eine harmonisierende Wirkung haben kann. Keine künstlerische Vorerfahrung notwendig!

Anmeldung: Telefonisch: +43/699 15888 204, per Email: oetztal@vhs-tirol.at oder Online-Buchung
Ort: SPZ Imst, Auf Arzill 151
Kosten: € 34,-

vl-neurographik3

VHS Ötztal-Imst:
Neurographik - das Mandala deines Lebens (L28-6650)

Termin: Fr. 27.11.2020, 18:30 – 21:00 Uhr / 1 Abend / 3 Unterrichtseinheiten

Inhalt: Erlernen Sie diese Methode der graphischen Zeichnung und erstellen Sie ein Mandala – ein symmetrisches oder asymmetrisches Muster, das den Mikrokosmos Ihres Lebens repräsentiert. Keine künstlerische Vorerfahrung nötig!

Anmeldung: Telefonisch: +43/699 15888 204, per Email: oetztal@vhs-tirol.at oder Online-Buchung
Ort: SPZ Imst, Auf Arzill 151
Kosten: € 34,-

20200206_092906

Auf Anfrage:
Neurographik Basiskurs

Termin:
Auf Anfrage. Weitere Termine werden hier veröffentlicht.
Dieser Kurs ist insgesamt 8 Zeitstunden lang (auf 2 oder 3 Termine aufgeteilt) mit einer Woche Abstand, um Zeit zum Üben zu haben.

Inhalt:
Kurze Einführung in die Theorie der Neurographik | Basisalgorithmus: Aufheben von inneren Einschränkungen | Variationen des Basisalgorithmus | Absichtscheck | Supervision der eingesendeten Arbeiten | Intensives Entwickeln eines eigenen Themas | Neurographik-Anwendungen im Alltag. Danach haben Sie bereits Handwerkszeug für ein Selbstcoaching. Mit dem Basiskurs lernen Sie die Grundtechniken, um Einschränkungen aufzulösen.

KOSTENLOSE AUFZEICHNUNG
Wenn Sie einmal einen Kurs gebucht haben, können Sie an allen darauffolgenden Basiskursen kostenfrei teilnehmen, oder die Aufnahmen davon ansehen und mit zeichnen (Online) .

  • Sie bekommen auch ein Zertifikat. Der Basiskurs wird nach den Vorgaben des Instituts für Kreativitätspsychologie durchgeführt.
  • Dieser Kurs ist etwas für Sie, wenn Sie:
  • Zu mehr innerer Ruhe finden wollen
  • Die Energie aus Ihren Konflikten zurückbekommen wollen
  • Prüfungen gelassener angehen können möchten
  • Situationen im Alltag emotionalisieren möchten
  • Gelassener werden wollen
  • Denken mit dem Stift ausprobieren möchten
  • Eine kreative Methode zur Meditation in Frage kommt
  • Sie Ihr eigenes Leben gestalten möchten

Was bringt uns die Neurographik (NG)?

Das neurographische Malen führt dazu, dass neue Denkimpulse entstehen, vorhandene Strukturen aufgebrochen und Einschränkungen aufgelöst werden. In dem wir eine eigene Zeichnung zu einem bestimmten Thema schaffen und sie anhand von bestimmten Algorithmen modellieren, entsteht letztlich ein wirkungsvoller Bauplan für die Zukunft, mit dem wir weiterarbeiten können. Wer sich mit Neurographik beschäftigt, erhält ein universelles Instrument, um mit allen möglichen Situationen klar zu kommen sowie Lösungsalgorithmen für die verschiedensten Lebensaufgaben.

 

Anmeldung: per Email vl@art-valentina.at
Ort: Online-Konferenz über Zoom
Kosten: € 150,- Zahlung über PayPal

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Das vollständige Kursangebot finden Sie auf der Seite der Volkshochschule

ru_RU
de_DE ru_RU
Scroll to Top